Die Neuapostolische Kirche Schweiz

News Gemeinde Thun

"Versöhnen wie geht das?"
17.05.2019 / Thun
Am Mittwochabend, 15.Mai 2019, stellten Georg Ruf und Andrea Glatthard den Versöhnungsprozess vor.

Anhand von dem Lied von Paul Gerhard "Befiehl du deine Wege" und der Geschichte von Josef und seinen Brüdern aus dem Alten Testament erläuterten sie die notwendigen Schritte die von einem Konflikt zur Versöhnung stattfinden.

Jeder Konflikt der mit Liebe gelöst wird, ist eine Chance in das Wesen Jesus hinein zu wachsen. 

Es wurde neben dem Hinweis auf den Katechismus unserer Kirche betont, dass der Stammapostel darauf hingewiesen hat, dass wir mit dem Willen zur Versöhnung, auch wenn diese noch etwas mehr Zeit benötigt, die Sündenvergebung geschenkt bekommen.

Die gegenseitige Sorge um unsere Seele hilft uns, von einem unversöhnten Zustand in die Liebe zurück zu finden. Wir können uns gegenseitig auf diesem Weg unterstützen mit der Frage: "Willst du deinen Frieden?" und "Willst du die Versöhnung?"

 

Bericht/Fotos: Andrea Glatthard
Bearbeitung: Brigitte Landmesser